Schoko Osterhasen

Susanne Jutzeler / Pixabay

Schoko Osterhasen sind eine beliebte Süßigkeit an Ostern. Hasen und Eier haben eine größere Bedeutung für das Osterfest und demnach liegt es nah, dass die leckere Schokolade in Form dieser verschenkt werden.

Wie werden Schoko Osterhasen gemacht?

Häufig stellt sich auch die Frage: Werden für die Schoko Osterhasen die nichtverkauften Schoko Weihnachtsmänner aus dem Vorjahr verwendet? Dieser Mythos kann aufgedeckt werden, denn aufgrund strenger Vorschriften des Lebensmittelrechts und hygienischer Risiken ist dies nicht möglich. Darüber hinaus würden nicht nur höhere Produktionskosten auftreten, auch der Geschmack der Schokolade leidet durch das mehrmalige Erhitzen darunter.

Was kann man aus übrig gebliebenen Schoko Osterhasen machen?

Wer kennt es nicht: Ostern ist vorbei und schon wieder kann man sich vor lauter Osterhasen und Ostereier aus Schokolade kaum retten. Zum einen können Sie die Schokolade ins Büro, die Schule oder zu Freunden mitbringen – die Schokoliebhaber werden es lieben! Eine andere Idee wäre allerdings, tolle Leckereien daraus zu zaubern. Einige Anregungen haben wir Ihnen hier aufgeführt.

Für den Schokoladen-Pudding

Sie können beispielsweise den Schokoladenpudding noch schokoladiger machen. Schmelzen Sie einfach die Schokoladen Osterhasen in die erwärmte Milch. So wird der nächste Pudding ein wahrer Schokoladentraum.

Trinkschokolade

Eine leckere Trinkschokolade passt nicht nur an kalten Wintertagen. Schmelzen Sie die Schokoladenstücke dafür einfach in der Milch und genießen Sie die heiße Schokolade an einem schönen Sonntagnachmittag.

Schokoladensoße für ihr Eis

Eis gibt es in vielen verschiedenen leckeren Geschmacksrichtungen. Noch besser wird es aber vermutlich mit einer köstlichen Schokoladensoße. Schmelzen Sie dafür die Schokohasen ein und verzieren Sie ihren Eisbecher damit.

Schokofondue

Schmelzen Sie die übriggeblieben Schokohasen einfach ein und laden Sie ihre Freunde oder Familie zu einem leckeren Schokofondue ein. Mit ein paar Bananen, Äpfeln oder vielleicht Erdbeeren ist so im Handumdrehen ein toller Abend kreiert.

Schokolade zum Verzieren

Sie können mit den Schokohasen natürlich auch jedes Gebäck bestreichen, bestreuen und verzieren. Ob nun Kuchen, Muffins, Eis oder Pralinen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und Schokoliebhaber kommen dabei wahrlich auf ihre Kosten.