Osterhasen für den Osterstrauß basteln

Sie benötigen auf die Schnelle noch Deko für den Osterstrauß? Für diese blitzschnelle Bastelei müssen Sie vorher nicht einmal einkaufen gehen, da sich alle Utensilien hierfür bereits im Haushalt finden lassen.

© Miriam Rathje

Wer seine Osterdeko selbst bastelt und herstellt, kann nicht nur viel Geld sparen, sondern liegt damit auch voll im Trend. Selbstgebastelte Tischdekorationen wie diese Wäscheklammer-Hasen machen im Osterstrauß nicht nur einiges her, sondern verleihen jeder festlich gedeckten Tafel auch eine individuelle Note.

Materialien:

  • einige Wäscheklammern aus Holz
  • weißes Papier
  • eine Schere
  • einen schwarzen Stift
  • Klebeband

Anleitung für Wäscheklammer-Osterhasen:

  1. Auf das weiße Stück Papier einen Kreis aufmalen und ausschneiden.
  2. In den Kreis ein Hasengesicht malen.
  3. Mit dem Klebeband das Hasengesicht auf die Wäscheklammer kleben. Die spitzen Enden der Wäscheklammer sollten oben sein.
  4. Die Osterhasenklammer in den Osterstrauß stecken.