Osterhasen-Geschenkanhänger

Geschenkanhänger werten die kleinen Mitbringsel nicht nur auf und machen optisch viel her: Sie erleichtern auch die Zuordnung, wenn es an die Verteilung der Ostergeschenke geht. Diese kleinen Geschenkanhänger lassen sich im Handumdrehen nachbasteln.

Die Osterhasen-Geschenkanhänger machen ordentlich was her – auch wenn sie größtenteils aus recycelten Materialien sind. © Miriam Rathje

Das beste daran: Sie werden aus Materialien gefertigt, die in jedem Haushalt bereits vorhanden sind – unter anderem wird hierfür eine Zeitung benötigt. Recyclen Sie doch einfach eine alte Tagesspiegel-Ausgabe.

Materialien:

Für die Osterhasen-Geschenkanhänger benötigen Sie:

  • Festes farbiges Tonpapier oder Pappe
  • Altes Zeitungspapier
  • Etwas Garn
  • Etwas Klebe
  • Eine Schere oder einen Cutter
  • Einen Bleistift
  • Ggf. einen Filzstift

Anleitung: Osterhasen-Geschenkanhänger

Nehmen Sie das Tonpapier oder die Pappe und einen Bleistift zur Hand und zeichnen Sie einen Osterei-Umriss und die Silhouette eines Kaninchens darauf auf.

  1. Zeichnen Sie noch einen Osterei-Umriss auf, der genau der Größe des ersten Ostereis entspricht.
  2. Schneiden Sie nun das Osterei mit dem darauf abgebildeten Osterhasen aus. Anschließend wird der Osterhase auf dem Ei ausgeschnitten, so dass eine Oster-Silhouette entsteht. Nehmen Sie hierfür gegebenenfalls einen Cutter zur Hand.
  3. Schneiden Sie auch das zweite Osterei aus.
  4. Befestigen Sie auf dem zuletzt ausgeschnittenen Osterei ein ausreichend großes Stück Zeitungspapier mit etwas Kleber.
  5. Kleben Sie nun das zweite Osterei mit dem ausgeschnittenen Hasen auf das Zeitungspapier.
  6. Stechen Sie mit der Schere oder einer Nadel ein kleines Loch in das obere Ende des Papier-Eis. Alternativ können Sie auch einen Locher zur Hand nehmen.
  7. Fädeln Sie etwas Garn oder einen Faden durch das Loch.
  8. Nehmen Sie einen Filzstift oder Füller zur Hand und beschriften Sie das Papier-Ei nach Bedarf mit einem Gruß, dem Namen des Beschenkten oder dem Schriftzug “Frohe Ostern!”.

Tipp: Der Geschenkanhänger muss nicht unbedingt die ovale Form eines Eis haben. Wie im Bild zu sehen, eignen sich auch quadratische Formen. Bei der Wahl der Motive können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Für die runde Variante finden Sie hier eine Vorlage.