Kinderprogramm für die Osterferien

Foto: dpa/ Patrick Pleul

Ferien sind besonders für Kinder aufregend. Eltern haben endlich mehr Zeit für ihre Kinder. Grund genug sich ein interessantes und kindgerechtes Unterhaltungsprogramm für die Osterferien zu überlegen. Hier ein paar Vorschläge:

Ein Ostermärchen im Puppentheater

Wer seinen Nachwuchs an kindgerechte Kultur heranführen will, kann sich das Programm des Puppentheaters Berlin anschauen. Während der Osterferien wird „Ein Ostermärchen“ von Christian Morgenstern aufgeführt. Dieses Theaterstück wird zudem musikalisch durch den Einsatz von Triangel, Xylophon, Harfe, Flöte und Geige untermalt und bietet dadurch heitere Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Was: Ein Ostermärchen im Puppentheater Berlin
Wann: 17. März bis 29. März 2018
Wo: Gierkeplatz 2, 10585 Berlin (Charlottenburg)
Dauer: etwa 45 Minuten
Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 4,50 Euro

http://www.puppentheater-berlin.de/

Ostereierfärben für Kinder

Im Ökowerk Berlin können Kinder kurz vor Ostern unter professioneller Anleitung Ostereier mit Naturfarbstoffen wie Rote Bete oder Spinat einfärben. Die Kinder verzieren die Eier zusätzlich mit schönen Pflanzenmotiven. Die Ostereier-Dekoration für den Ostertisch ist damit gesichert.

 

Wann: Freitag, 30. März 2018
Wann: 12 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo: Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin (Grunewald)
Kosten: 1,50 Euro pro Ei

http://www.oekowerk.de/

 

 

Kindermuseum Labyrinth: 1, 2, 3, KULTUMMEL – Erlebnisausstellung zum Thema Vielfalt! 

Woher kommt sie, worin steckt sie, wie begegnen wir ihr? Die aktuelle Ausstellung widmet sich der Vielfalt unserer Welt. An 13 kreativen Mitmach-Stationen werden die Kinder angeregt, die Vielfalt (neu) kennenzulernen, die sich im Essen, Sprachen, Kleidung, Geschichte und Geschichten genauso spiegelt wie in der Vielfalt von Ländern, Regionen, Farben, Wörtern, Gerüchen, Gefühlen und natürlich in der faszinierenden Einzigartigkeit eines jeden Menschen selbst.

Wann: 26.03.-02.04.2018 (außer 01.04.2018)
Wann: täglich ab 9 Uhr bis 18:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen ab 11 Uhr bis 18 Uhr
Wo: Osloer Straße 12, 13359 Berlin (Wedding)
Kosten: 6,50 pro Teilnahme

http://www.labyrinth-kindermuseum.de

 

 

Kochen in den Osterferien

Gemeinsam kochen in den Osterferien: Kinder lieben es zu kochen und in der Kochschule Kinder Kochspass können sie jeden Tag ein anderes tolles Gericht kochen. Die Lieblingsspeisen der Kinder werden hier unter Anleitung mit gesunden Zutaten und einfachen Rezepten zubereitet. Dieser Kurs ist für Kinder ab 6 Jahren inklusive Kochmützen, Schürzen und Kochlöffeln eine tolle Erfahrung.

Wann: 26.03.-06.04. 2018
Wann: täglich von 9-12 Uhr (halbtags), 12-16 Uhr (ganztags)
Wo: Binger Str. 9, 14197 Berlin (Wilmersdorf)
Kosten: 27 Euro halbtags/ 52 Euro ganztags

http://kinderkochspass.de/

 

Ostern feiern im Britzer Garten

Erleben Sie mit Ihren Kindern dieses Jahr das Osterfest im Britzer Garten. Neben den offiziellen Feierlichkeiten wie dem Osterfeuer gibt es auch viele Kinderspiele. Highlight dieses Jahr ist das spannende Osterspielparcours. Geschicklichkeit und Suchkünste sind hier gefragt. Viel Spaß für die ganze Familie bietet auch die Eiersuche im Heuhaufen. Kleine Preise für die „Schatzsucher“ sind garantiert. Wenn alles gut geht (Ostern liegt ja in diesem Jahr sehr früh im Jahr) kann man im Tiergehege auch schon die kleinen süßen Oster-Lämmer bewundern.

Wann: 31. März 2018: Osterfeuer ab 18 Uhr
01. April 2018: Ostereiersuche ab 11 Uhr
Wo: Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin (Neukölln)
Kosten: Parkeintritt (2 Euro, ermäßigt 1 Euro)

https://gruen-berlin.de/britzer-garten

 

Osteralarm in Hasenhausen – Der Ferienspaß im FEZ

Was ist in Hasenhausen los? Ostern ohne Osterhase? In Hasenhausen stimmt etwas nicht! Dort soll es angeblich keinen Osterhasen mehr geben – sondern nur noch die Osterhenne Hanni und den Ort Hennenhausen. Doch kann das sein? Schauen Sie mit Ihren Kindern nach! Machen Sie mit bei der täglichen Mitspielgeschichte. Außerdem können Ihre Kinder hasenwild herumtoben, lustige Eierspiele spielen, in traditionellen oder neumodischen Eier- und Osterwerkstätten basteln… das kleinste Kino oder das größte Ei der Welt finden. Und zum Osterfest gibt’s zünftige Osterspaziergänge für die ganze Familie – mit Life-Musik und Tanz, mit Eierschatzsuche, Knüppeleiern und Hasenbrot…

Ideal für Familien mit Kindern und Schulkinder ab 5 Jahren

Wann: 24. März bis 02. April 2018, werktags von 10 bis 17 Uhr, an allen Feiertagen und am Wochenende von 12-18 Uhr
Wo: Im FEZ, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Kosten: Tagesticket: € 4,-,  Familien ab 3 Personen: € 3,50 p.P.
inkl. Kindermuseum, Indoor-Spielplatz, Öko-Insel und Kino
zzgl. Materialkosten, Hortticket: € 3,50 p.P. | Begleiter*in frei
Ferienticket: € 16,-

https://fez-berlin.de/

 

Oster-Ferienschule des TJP e.V: Puppentheater 

Die Kinder (ideal von 7 bis 12 Jahren) werden sich mit dem Bau eines Puppentheaters beschäftigen und am letzten Tag eine kleine Aufführung realisieren. Von der Auswahl der Geschichte über die Gestaltung des Theaters bis zur Aufführung, liegt alles in den Händen der Kinder. Hier ist jede Menge Kreativität gefragt. Die Sprachförderung wird genutzt, um die Geschichte einzuüben. Der Fokus liegt auf dem mündlichen Sprachgebrauch. Beendet wird die Ferienschule mit einer Aufführung, zu der Eltern und BetreuerInnen herzlichst eingeladen sind.

Wann: 26.03.-06.04.2018  (ohne Karfreitag und Ostermontag), immer montags bis freitags von 10-16 Uhr
Wo: Lern- und Erfinderwerkstätten des TJP e.V., Keplerstraße 10, 12459 Berlin
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos! Mittagessen und Getränke stehen kostenfrei zur Verfügung.  Wir möchten darauf hinweisen, dass die Plätze begrenzt sind und bei unentschuldigtem Fernbleiben an TeilnehmerInnen auf den Wartelisten vergeben werden. (Anmeldung: Karoline Kromm, Telefon: 030 98329787)

http://www.tjp-ev.de/berliner-ferienschule/osterferien-2018/puppentheater/

 

Osterferien im Tierpark Berlin

In den Osterferien bietet der Tierpark Berlin wieder ein kunterbuntes Ferienprogramm für Kinder im Alter von 8-12 Jahren an. Erfahrene Tierpark-Guides sorgen für viel Spaß, Spannung und interessante Informationen rund um die Tiere. An einem Tag gehen wir dabei Tierbeschäftigungen auf den Grund, am zweiten Tag liegt der Fokus auf den unterschätzen Krabbeltieren und zuletzt befassen wir uns, passend zur Jahreszeit, mit dem Thema „Rund ums Ei“. Natürlich lassen wir dabei auch das ein oder andere besondere tierische Highlight nicht aus.

Das Programm richtet sich ausschließlich an Kinder – Eltern dürfen ihre freie Zeit genießen.

Wann: Vom 27.03. bis 29.03.2018 von 9.00 Uhr – 13:30 Uhr
Wo: Tierpark Berlin,Treffpunkt am Bärenschaufenster, Am Tierpark 125, 10319 Berlin
Kosten: 20 €/pro Kind Tickets nur im Vorverkauf an den Jahreskartenkassen (an beiden Eingängen) erhältlich; 3 Reservierungen pro Person möglich. Reservierte Tickets müssen mind. 3 Tage nach der Reservierung abgeholt werden.

 

Ostern im Wildpark Schorfheide

Am Karfreitag ist der Wildpark für alle Besucher bis 24.00 Uhr geöffnet (letzter Einlass 22.00 Uhr). An diesem Abend ist die lange, offene Wolfsnacht. Außerdem zeigen sie interessierten Besuchern, wie in früheren Zeiten Ostereier schöne Farben bekamen. Die Kinder können in der Köhlerhütte Österliches basteln. Gegen 22:30 Uhr beginnt die Feuershow auf dem Festplatz. Bitte bringen Sie Taschenlampen mit.

Am Ostersamstag ist ganztägig Markttreiben. Gegen 11:00 Uhr wird eine Märchenerzählerin die kleinen Besucher erfreuen und ab 14.00 Uhr
entzünden sie das Osterfeuer auf der Festwiese. Tagsüber gibt es Unterhaltung mit den Spielleuten Daemonicus. Zwischen 14 Uhr und 16 Uhr können sich interessierte Besucher die Feuerwehrfahrzeuge anschauen.

Am Ostersonntag können Sie ein goldenes Ei finden! Der Osterhase hat im ganzen Wildpark Eier versteckt. Wer eins von 30 goldenen nummerierten Eiern findet, hat einen Preis gewonnen. Die Preise erhalten Sie gegen Abgabe des Eies in der Köhlerhütte. Im Spiel sind zum Beispiel Gutscheine zur Vollmond-Wolfsnacht, zum Young Euro Classic Konzert, vom baff Eberswalde, vom Restaurant Gut Sarnow, vom Miniaturland „Little Big City“, der Naturtherme Templin, vom Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde, vom Ziegeleipark Mildenberg, der Kartbahn Templin, dem Naturkundemuseum u.v.m.
Tagsüber gibt es Markttreiben und Unterhaltung mit den Spielleuten Daemonicus.

Am Ostermontag gibt es auch wieder das Markttreiben und Unterhaltung mit den Spielleuten Daemonicus. Um 13:00 Uhr treffen sich Interessierte am Brunnen zu einer Kräuterwanderung mit der Wildparkleiterin Imke Heyter.

Wann: Vom 30.03. bis 02.04.2018 von 9.00 Uhr – 19:00 Uhr (am 30.03. von 9.00 Uhr bis 24 Uhr)
Wo: Wildpark Schorfheide, Prenzlauer Straße 16, 16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck
Kosten: Erwachsene: 7,00 €, ermäßigt: 4,50 €