Osterdeko basteln - verschiedene Arten von Osterdeko© Miriam Rathje

Osterdeko basteln

Die richtige Osterdekoration sorgt für ein stimmungsvolles Fest und für eine sonnige, feierliche Athmosphäre, wenn die Verwandschaft und Freunde zu Besuch sind. Wer seine eigenen vier Wände frühlingshaft schmücken und dekorieren möchte, muss den Oster-Schmuck dafür nicht extra einkaufen.

Die passende Osterdeko lässt sich mit nur wenigen Materialien, minimalem Aufwand und innerhalb kürzester Zeit selbst herstellen. Das beste daran: Wer seine Osterdeko selber bastelt, erspart sich damit stressige Einkäufe und kann sein Geld in sinnvollere oder schönere Dinge investieren.

Der Lenz ist da

Endlich wieder Frühling! Deutschland atmet auf und strömt in Massen nach draußen, um den Parks, Zoos oder Flaniermeilen einen Besuch abzustatten. Leider spielt das Wetter gerade zur Osterzeit nicht immer mit. Wer sich die Frühlingsgefühle auch bei Regen, Graupel und dem für Ostern so typischen Schmuddelwetter bewahren will, kann sich den Lenz in die eigenen vier Wände holen. 

Neben frischen Frühlingsblumen, dem obligatorischen Osterstrauß und den bunt bemalten Ostereiern wird während der Osterzeit vor allem auf frühlingshafte Deko gesetzt. Hier wird vor allem auf Hasen, Küken, Osterlämmer, Schmetterlinge und natürlich auf Blumen-Motive gesetzt. Dabei dominieren vor allem Farben, die zur Zeit in der freien Natur zu finden sind und für den Frühling stehen: Grün, Gelb, Orange, Weiß oder Kunterbunt in allen erdenklichen Farben, so wie es bei bemalten Ostereiern, bunt gemixten Blütenmeeren im Park oder bei wilden Blumenwiesen der Fall ist. Im Frühling erwacht die Natur. Das darf man mit der passenden Osterdeko gerne unterstreichen.

Osterdeko für drinnen und draußen

Osterdeko lässt sich fast überall einsetzen. Wer seine Nachbarschaft, Fußgänger und den Postboten an dem stimmungsvollen Frühlingsschmuck teilhaben lassen möchte, dekoriert am besten den Vorgarten mit bunten Ostereien und Osterhasen, hängt Fensterbilder auf oder dekoriert die eigene Haustür. Wer mit dem Zierwerk vor allem die Familie, den Besuch oder sich selbst verzaubern möchte, beschränkt sich beim Dekorieren eher auf die eigenen vier Wände. Hier spielen vor allem die Tischdeko, der Osterstrauß und der Eingangsbereich eine große Rolle.